FANDOM


Schlüsselschwerter (jap: キーブレード) sind geheimnisvolle Waffen, welche eine wichtige Rolle in der Kingdom Hearts Reihe spielen. Getragen werden sie von dem Hauptcharakter Sora, aber auch von vielen anderen Hauptcharakteren, wie König Micky oder Riku, kämpfen gegen die Dunkelheit und für das Licht. Diese nennt man Schlüsselschwertträger.

Entwicklung:Bearbeiten

Sora Artwork

Erstes Artwork zu dem Schlüsselschwert

Aus einem frühen Interview mit dem Macher von Kingdom Hearts, Tetsuya Nomura, erfährt man, dass das Schlüsselschwert eigentlich eine kettensägenähnliche Waffe werden sollte. Diese Idee aber wurde von Disney verworfen, da sie es als "zu brutal" fanden. So entstand dann das Schlüsselschwert.

Geschichte:Bearbeiten

Kingdom Hearts Birth by Sleep:Bearbeiten

Das Spiel nannte acht Schlüsselschwertträger. Diese waren Meister Eraqus, Meister Xehanort und Meister Yen Sid und deren Schüler Aqua, Terra, Ventus, Vanitas und König Micky. Unbewusst gibt Terra bei dem Besuch auf der Insel des Schicksals Riku die Fähigkeit, das Schlüsselschwert zu tragen, weiter. Genau das Gleiche passierte zwischen Aqua und Kairi in Radiant Garden. Ventus übergab Sora unabsichtlich seine Kräfte weiter, das Schlüsselschwert zu tragen, als beide am Ende des Spiels sich vereinten, indem Ventus Geist in Soras Herz ging.

Als die drei Schüler Eraqus' gegen Xehanort kämpften erklärte er, dass die Schlüsselschwerter das Produkt des Schlüsselschwertkrieges sein, da sich vor vielen Jahre die Schlüsselschwertträger des Lichts und der Dunkelheit gegenseitig bekämpft haben.

Kingdom Hearts:Bearbeiten

Als die ersten Welten anfingen zu verschwinden, bemerkte König Micky, dass Kingdom Hearts sich öffnen würde und er aufbrechen müsste, um Kingdom Hearts zu verschließen. Jedoch brauchte er jemanden, der ein Schlüsselschwert des Lichts trug. Deshalb schrieb er einen Brief an Donald Duck und Goofy, in den er die beiden bat, nach dem Träger des Schlüsselschwertes (Schlüssel) zu suchen und ihm zu helfen, die Welten zu durchreisen und die Schlüsselöcher zu schließen.

Als die Herzlosen die Insel des Schicksals angriffen, schwamm Sora mit seinem Boot zu dieser um das Floß zu retten. Er kam aber leider nur um zu merken, dass er zu spät gekommen ist, da die ganze Insel von Dunkelheit verschlungen wurde. Als die Dunkelheit drohte auch Sora zu verschlingen, tauchte das Schlüsselschwert in Soras Hand auf. Darauf wurde er gänzlich von der Dunkelheit verschlungen und landetete in Traverse Town. Er traf Leon, welcher ihm, zusammen mit Yuffie, erklärte, wie die Herzlosen und das Schlüsselschwert zusammenhängen. Sie versuchten ihn und das Schlüsselschwert zu trennen, um ihn vor den Herzlosen zu schützen, doch dies schlug fehl.

In Atlantica trafen Sora und seine Freunde auf König Triton. Dieser hielt nicht viel von dem Schlüsselschwert und dessen Träger, weil er dachte, dass es nur das Böse einer Welt und diese in Chaos stürzen wollte. Als Sora in Hollow Bastion auftauchte, zeigte Riku, dass er auch das Schlüsselschwert schwingen konnte und nahm es ihm. Jedoch trafen die beiden später erneut aufeinander und die Stärke Sora's Herzens lies es wieder zu ihm zurückkommen. Wütend verschwand Riku und vereinte sich danach mit Ansem.

Diese Person zeigte Sora das Schlüsselschwert, welches Herzen öffnen konnte. Er erklärte Sora auch, dass Kairis Herz in Sora sei und ihn besiegen müsse, um es zu befreien. Nach einem Kampf verschwand der "Ansem-Riku" und Sora öffnete sein Herz selbst, um Kairi wieder aufzuwecken. Darauf wurde er zum Herzlosen, konnte aber durch Kairi's starkes Herz, wieder aus der Dunkelheit befreit werden.

Vor Kingdom Hearts, als Sora und seine Freunde Ansem endgültig besiegten und versuchten die Tür zu verschließen, kam König Micky und Riku zur Hilfe und verschlossen sie, für immer.

Kingdom Hearts: Chain of Memories:Bearbeiten

Marluxia plante es Naminé dazu zu benutzen, Sora's Erinnerungen von ihm zu trennen und ihn so zu einen Sklaven der Organisation XIII zu machen. Jedoch trennte sie sich rechtzeitig von ihnen und half Sora sie zu besiegen.

Kingdom Hearts 358/2 Days:Bearbeiten

Roxas und Xion wurden beide von der Oragnisation XIII ausgenutzt, um Herzen der Emblem Herzlosen mit ihren Schlüsselschwertern zu sammeln. Riku und Micky werden auch mit ihren Schlüsselschwertern gezeigt.

Kingdom Hearts II:Bearbeiten

Sora, Riku, Kairi, Roxas und König Micky benutzten das Schlüsselschwert. Sora benutzte es dafür, die Pfade zwischen den Welten zu öffnen. Währenddessen half König Mickey Sora gelegentlich bei schwierigen Kämpfen. Riku bekam sein eigenes Schlüsselschwert kurz nach der Wiedervereinigung von ihm, Sora und Kairi in der Welt, die Niemals war. Kairi's Nutzung des Schlüsselschwertes war dazu begrenzt, den Herzlosenanstieg im Schloss zu vermindern.

Kingdom Hearts Re:coded:Bearbeiten

Daten Sora konnte eine digitale Version des Schlüsselschwertes, um die Welten von den Bug Blöcken zu befreien und die Datenschlüssellöcher zu verschließen, tragen. In Agrabah wurde sein digitales Schlüsselschwert von Malefiz zerstört, jedoch ließ sein Herz ein neues erscheinen, als Donald und Goofy in Schwierigkeiten waren. König Micky benutzt sein eigenes Schlüsselschwert, um die Herzlosen in Schloss Disney zu bekämpfen und zu besiegen.